News

XI: Theatertage der Länder Brandenburg und Sachsen-Anhalt des Landesverbandes Ost des Deutschen Bühnenvereins
Ausschreibung technisches Equipment für die Spielstätte Kurhaus in Bernburg (Saale)

Ausschreibung

XI. Theatertage der Länder Sachsen-Anhalt und Brandenburg

Begleitender Fachkongress

"Kulturpolitische Rahmenbedingen für das Theater in der Fläche" -

Nachhaltigkeit und Publikumsgewinnung

Veranstalter: Deutscher Bühnenverein, Landesverband Ost und INTHEGA

Die Theatertage werden gefördert von:

SACHSEN-ANHALT #moderndenken
LAND BRANDENBURG

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende,
Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger.

Für die Veranstaltungen der Bernburger Theater- und Veranstaltungs gGmbH
wird die Energy-M Card (10% Nachlass auf den Eintrittspreis) akzeptiert. Diese
Regelung gilt nicht für Fremdveranstaltungen.

ALG II - Empfänger haben die Möglichkeit, ab 5 Minuten vor Beginn einer Veranstaltung
Restkarten zum Preis von 1,00 Euro zu erwerben. Dieses Angebot
gilt nicht für Fremdveranstaltungen und Sondergastspiele.

Vom 17.11.2022 bis zum 27.03.2023

Puls / Takt / Zeit

Kaltnadelradierungen

von Gunnar Pfaffe, Dresden

Mit Blick auf die Innenräume wird das Thema Lüftung bei Veranstaltungen präsent bleiben.

Die Zertifizierung und die öffentliche Darstellung signalisieren dem Publikum, sicher und risikoarm einen Theaterabend erleben zu können.

Der Nachweis der vollen Funktionsfähigkeit der Anlagen wird durch diese Zertifizierung erbracht.

Die DTHG erarbeitet und beschreibt Modelle, dabei steht der Nutzen von Filtern, Umluft und Wärmerückgewinnung sowie energetische Empfehlungen im Mittelpunkt.

Die erfolgreiche Zertifizierung des Theaters Bernburg erfolgte am 29.04.2022.

„Im Anschluss können wir Ihnen, in Form eines Zertifikates für pandemiegerechte Lüftung, den guten Zustand Ihrer Räumlichkeiten bestätigen.“ („Team Lüftung“ der DTHG)

Das Programm „Theater in Bewegung“ ist Teil des Zukunftspakets NEUSTART KULTUR. Gastspieltheater können daraus Gelder zur Wiederaufnahme ihres Tourneebetriebs unter den corona-bedingten Einschränkungen erhalten.

Kulturstaatsministerin Monika Grütters erklärte: „Nachdem wegen der Corona-Krise auch die rund 400 Gastspielhäuser ohne eigenes Ensemble in Deutschland schließen mussten, ist den auf Gastspiele spezialisierten Ensembles und Theater jede Auftrittsmöglichkeit verloren gegangen. De facto findet Theater in vielen Regionen überhaupt nicht mehr statt. Eine Wiederaufnahme des Gastspielbetriebs ist angesichts der deutlich begrenzten Zuschauerzahlen vielfach aus eigener Kraft nicht finanzierbar. Deshalb unterstützt die Bundesregierung sie mit einem eigenen Förderprogramm dabei, ihre Theaterkunst wieder einem breiteren Publikum auch außerhalb der großen Städte zeigen zu können."

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

nach den Kriterien der bundesweiten Kennzeichnung "Reisen für Alle"

Das Bernburger Theater hat einen Facebook-Auftritt.

der Bernburger Theater- und Veranstaltungs gGmbH werden Ihnen zugeschickt.

mit einem Gutschein der Bernburger Theater- und Veranstaltung gGmbH