Termine

 

Sonntag, 09. Mai 2021, 16:00 Uhr
Theater

Details zum Stück

 

Beschreibung

 

Eine Theatergruppe bereitet Shakespeares Komödie „Der Widerspenstigen Zähmung“ vor. Fred, der Produzent, hat die männliche Hauptrolle Petrucchio selbst übernommen. Die widerspenstige Katharina hat er mit seiner Ex-Frau Lilli besetzt. Schon nach wenigen Proben wird klar, dass es zwischen Fred und Lilli nach wie vor knistert. Ein zeitloser Publikumsrenner mit, rasantem Swing und virtuosen Tanznummern!Eine Theatergruppe bereitet Shakespeares Komödie „Der Widerspenstigen Zähmung“ vor. Fred, der Produzent, hat die männliche Hauptrolle Petrucchio selbst übernommen. Die widerspenstige Katharina hat er mit seiner Ex-Frau Lilli besetzt. Schon nach wenigen Proben wird klar, dass es zwischen Fred und Lilli nach wie vor knistert. Ein zeitloser Publikumsrenner mit, rasantem Swing und virtuosen Tanznummern!

Eintrittspreise

1. Preisgruppe

Parkett 1.-9. Reihe

1. Rang Mittelbalkon

24 €        erm.   19 €

2. Preisgruppe

Parkett 10.-11. Reihe

1. Rang rechts/links 1. Reihe,

2. Rang 1. Reihe

 

21 €       erm.   17 €  

3. Preisgruppe

2. Rang 2. u. 3. Reihe

 

18 €       erm.   14 €

4. Preisgruppe (eingeschränkte Sicht)

Seitenplätze

1.      Rang 2. Reihe

2.      Rang 1. Reihe

 

7€      

 

Beim Kauf an der Abendkasse wird in den Preisgruppen 1-3 ein Zuschlag

von 2,-- € erhoben.

 

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, Auszubildende,

Wehr- und Zivildienstleistende, Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger

 

ALG II - Empfänger haben die Möglichkeit, ab 5 Minuten vor Beginn einer Veranstaltung Restkarten zum Preis von 1,-- € zu erwerben.