Termine

 

Sonntag, 07. Februar 2021, 16:00 Uhr
Theater

Details zum Stück

 

Beschreibung

 

Frau Fluth und Frau Reich sind empört, als sie entdecken, dass Sir John Falstaff ihnen beiden absolut gleichlautende Liebesbriefe schrieb. Sie beschließen, dem maßlosen Adligen dafür einen kräftigen Denkzettel zu verpassen. Um Falstaff zu ködern, gehen die Bürgerfrauen scheinbar auf dessen Avancen ein. Doch das Ziel ihres mit viel weiblicher Fantasie in Szene gesetzten Rache-Feldzugs, nämlich dem Ahnungslosen eine wahrhaft eindrückliche Lektion über Liebe, Treue und Eifersucht zu erteilen, behalten die beherzten Damen stets im Auge.

Eintrittspreise

1. Preisgruppe

Parkett 1.-9. Reihe

1. Rang Mittelbalkon

24 €        erm.   19 €

2. Preisgruppe

Parkett 10.-11. Reihe

1. Rang rechts/links 1. Reihe,

2. Rang 1. Reihe

 

21 €       erm.   17 €  

3. Preisgruppe

2. Rang 2. u. 3. Reihe

 

18 €       erm.   14 €

4. Preisgruppe (eingeschränkte Sicht)

Seitenplätze

1.      Rang 2. Reihe

2.      Rang 1. Reihe

 

7€      

 

Beim Kauf an der Abendkasse wird in den Preisgruppen 1-3 ein Zuschlag

von 2,-- € erhoben.

 

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, Auszubildende,

Wehr- und Zivildienstleistende, Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger

 

ALG II - Empfänger haben die Möglichkeit, ab 5 Minuten vor Beginn einer Veranstaltung Restkarten zum Preis von 1,-- € zu erwerben.