Termine

 

Sonntag, 26. Mai 2024, 18:00 Uhr
Kurhaus

Details zum Stück

 

Beschreibung

 

Musik: Rick Middelkoop

Text: Sascha Laue

Von seinen Mitschülern gehänselt und attakiert, von Lehrer und Vater missverstanden, entflieht Ben seiner traurigen Realität durch das eintauchen in eine Traumwelt voller skurrile Charaktere und Fantasien. Herrscher dieser Welt ist Edgar, einst selbst als Kind seiner dunklen Wirklichkeit entkommen und für immer in der Traumwelt geblieben.

Diese ist für Ben erst einmal ein fantastischer Ort, an dem er sein Glück wieder zu finden scheint. Er lässt sich vollkommen auf Edgar ein und entschließt sich, selbst in der Traumwelt zu bleiben. Der Preis für diese Zuflucht ist allerdings hart: in eine Traumfigur verwandelt, kann Ben nicht mehraufwachen und eine Rückkehr in die Realität ist ihm verwehrt.

So wandelt sich sein Traum zum Albtraum. In diesem tritt nun die Figur Viktor mit dem Ziel auf den Plan, Edgar als Herrscher der Träume zu stürzen und selbst die Macht der Träume an sich zu reißen. Die spannende Wendung zum guten in beiden Welten beginnt...

Wir danken